Jasta 5 presents
Flying Circus Flugpark
Informationen zum Flying Circus Flugpark

Beschreibung

Der Flying Circus Flugpark-Server wird von Jagdstaffel („Jasta“) 5 gehostet. Jasta 5 hat seine Wurzeln in Redbaron 3D (seit 2004) und führte die erste weltweite Kampagne sowohl in Rise of Flight (Bloody April 2010) als auch in seiner Nachfolger, Flying Circus (Schwarzer September 2019). Beide Veranstaltungen werden jährlich durchgeführt und registrieren regelmäßig mehr als 100 Piloten weltweit.

Unsere Server-Missionen und -Kampagnen basieren auf historischen Flugsimulationserfahrungen mit vollständig realen Einstellungen und legen großen Wert auf das einzelne „virtuelle Leben“ während des Spiels. Die lebendige Rückkehr zur Basis bringt immer mehr Punkte und ist oft erforderlich, um Zweisitzer-Aufklärungsmissionen herauszufordern und den endgültigen Sieg zu erringen.

Um maximale Freude zu haben, lesen Sie immer die Missionsbeschreibungen im Spiel und achten Sie auf alle im Spiel auf dem Bildschirm angezeigten Meldungen zu den Zielen. Wenn Sie mit der Maus über die Zielsymbole auf der Karte scrollen, erhalten Sie häufig nützliche Informationen darüber, wie Sie das Ziel am besten erreichen.

Sponsoren

Der Flugpark wird von Community-Mitgliedern wie Ihnen mit finanziellen Spenden unterstützt. Wenn Sie im Flugpark als Teil der Flying Circus- und WWI-Luftkampfgemeinschaft Spaß haben, sollten Sie den Flugpark finanziell unterstützen. Sie tragen dazu bei, die monatlichen Kosten für die Bereitstellung eines stabilen, handelsüblichen Flugpark-Servers zu tragen. Über diesen sicheren Link können Sie den Flugpark mit einer einfachen einmaligen oder wiederkehrenden monatlichen Spende über PayPal unterstützen: Die Flying Circus Community bedankt sich bei Ihnen!


Abschluss einer Zweisitzer-Mission (Aufklärung) für Parser-Punkte / Guthaben

1. Sehen Sie auf der Karte nach, welche Aufklärungssymbole sichtbar sind, um anzuzeigen, dass sie geflogen werden können. Die Mission wird normalerweise auf 1400 bis 2800 m Höhe geflogen. Um erfolgreich zu sein, MÜSSEN Sie sich innerhalb des angegebenen Höhenbereichs befinden, damit die Kamera brauchbare Fotos aufnehmen kann. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol für das Aufklärungsziel im Spiel, um die spezifischen Details für ein Aufklärungsziel anzuzeigen.
2. Nachdem Sie festgelegt haben, welche Aufklärungsmission geflogen werden soll, suchen Sie das richtige Aufklärungsflugzeug, das für diese bestimmte Mission vorgesehen ist, wie auf dem Etikett mit der Aufschrift „XXXX-Recon“ angegeben. Im Allgemeinen, aber nicht immer, gibt es ein Feld mit zwei Sitzen, die für spezielle Missionen zugewiesen sind.
3. Nachdem Sie das richtige Flugzeug ausgewählt haben, das der ausgewählten Mission zugewiesen ist, überprüfen Sie Ihre Flugzeugauslastung wie folgt:
ein. Persönliche Pistolenhandwaffe (später beschrieben)
b. Kamera
c. Kundenspezifische Farben, gewünschte Kraftstoffmenge und jede andere optionale Ausrüstung.
4. Wenn der Pilot im Aufklärungsbereich innerhalb des Aufklärungshöhenbandes fliegt, erhält er von seinem Beobachter eine Nachricht, dass Fotos aufgenommen werden. Diese Meldungen werden im Flug auf dem Bildschirm angezeigt. Fliegen Sie beim Fotografieren ruhig und eben. Wenn das Flugzeug aus dem Gebiet fliegt, gibt der Beobachter eine von zwei Nachrichten.
ein. Wenn der Beobachter Sie auffordert, mehr Bilder aufzunehmen, kehren Sie zurück und wiederholen Sie den früheren Vorgang des Überfliegens des Empfangsziels in Missionshöhe ODER
b. Der Beobachter sagt Ihnen, dass er genug Bilder hat und mit den Fotos zur Basis zurückkehren kann. Wenn das Flugzeug während der Mission zu irgendeinem Zeitpunkt schwer beschädigt oder abgeschossen wird, sind die Platten gebrochen und die Mission muss erneut versucht werden. Harte Landungen, die den Propeller brechen oder das Flugzeug umdrehen, können dazu führen, dass die empfindlichen Fotoplatten ebenfalls zerbrechen.
5. Nach der Rückkehr und der erfolgreichen Landung auf dem Feld oder Ursprung sollte der Pilot der Aufforderung folgen, langsam und vorsichtig zum Hangar zu rollen, der der Windsocke am nächsten liegt, um die Gutschrift für den Abschluss seiner Mission zu erhalten.
ein. Gehen Sie ganz nah an den Hangar heran, ohne ihn zu berühren, damit Sie um 3 oder 9 Uhr in den Hangar schauen können. Stellen Sie Ihren Motor ab.
6. Parser-Punkte / Guthaben beanspruchen
ein. Ein Scheinwerfer erscheint nur für einen Moment im Hangar und scheint zu verschwinden, mit Ausnahme einer dünnen silbernen Basis des Scheinwerfers, die noch sichtbar ist. es sieht aus wie eine Fahrzeugreifen-Radkappe.
b. Schießen Sie mit Ihrer Pistole fünf (5) Mal mit einem (1) Clip auf die Scheinwerferbasis. Sie dürfen zu diesem Zweck keine andere Waffe einschließlich der Rücksitzpistole verwenden. HINWEIS: Alternativ können Sie fünf (5) Treffer mit einem (1) Clip am beschädigten Scheinwerfer selbst registrieren, der sich noch über der Scheinwerferbasis befindet, aber unsichtbar erscheint. Nachdem ein Pilot diese Art von Mission viele Male erfolgreich abgeschlossen hat und das Scheinwerferlicht erscheint und schnell verschwindet, während es sich darauf vorbereitet, für eine Gutschrift zerstört zu werden, ist es für einen Piloten möglich, bequem genau in einen scheinbar leeren Raum über der Scheinwerferbasis zu schießen in ein größeres, wenn auch unsichtbares Zielgebiet.
7. Wenn mehrere Scheinwerfer vorhanden sind, schießen Sie einfach einen ab. Das zusätzliche Rampenlicht wird für einen weiteren zweisitzigen Piloten sein, der gelandet ist und darauf wartet, dass er an die Reihe kommt, um eine Gutschrift zu erhalten. Zweisitzer-Piloten sollten dann „Mission beenden“.
HINWEIS: Zweisitzer-Piloten / Bomber sollten die Mission immer zu R / R / R beenden, da die Munition auf dem Rücksitz nicht durch den R / R / R-Mechanismus des Wartungswagens im Spiel nachgerüstet wird. Der Zweisitzer wird dann in diesem Feld wieder inventarisiert, um für nachfolgende Zweisitzer-Missionen verwendet zu werden.

Die Mission gewinnen - Kriegsstress erklärt

Siehe diesen Beitrag im Jasta 5 Server-Thread im Flying Circus-Forum: siehe Beitrag im Forum

Flugpark Server / Parser Pilot Awards

Eine ausführliche Erläuterung der auf diesem Server verwendeten Pilotpreise und Anerkennungssysteme finden Sie unter Kriterien und Vorrang der Flugpark Community Awards

Hinzufügen Ihrer Squad-Liste

Der neue Il2-Parser zeigt nur "aktive" Trupps an, definiert als vier (4) oder mehr Piloten, die im Laufe des Monats einmal oder mehrmals fliegen. Wenn Sie noch keine vier (4) Piloten in Ihrem Kader haben, registrieren Sie sich beim Parser, erstellen Sie jedoch noch keinen Kader. Sobald Sie vier (4) Piloten in Ihrem Trupp haben, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

1. Jeder Ihrer Piloten erstellt ein Konto im Parser.
2. Auf dem Flugpark-Parser wird vom Squad-Administrator ein Squad gebildet.
a) Klicken Sie unter Ihren Parser-Kontoeinstellungen auf die Registerkarte "Mein Team".
b) Wählen Sie die Schaltfläche "Registration Squad" und befolgen Sie die Anweisungen.
c) Erstellen Sie einen "Registrierungslink" und teilen Sie ihn mit Ihren Piloten. Das Posten in Ihrem Squads-Forum ist eine gute Möglichkeit, den Link zu verbreiten. Lassen Sie nur Piloten, die sich Ihrer Einheit auf dem Parser anschließen möchten, Zugriff auf den Link haben.
3. Vier (4) Piloten sind dem Trupp „beigetreten“, während sie in ihrem persönlichen Konto im Parser angemeldet sind und auf den vom Truppadministrator erstellten Link „Beitritt“ klicken.
4. Während des Monats stehen vier Piloten auf dem Flugpark-Server in der Luft. Sobald Sie dies tun, wird Ihre Einheit auf der Liste angezeigt. Schlagen Sie vor, dass sie in den Flugpark einsteigen und 5-10 Minuten fliegen, sobald sie sich dem Kader anschließen.

Etwas, das in Schritt 3 oben nicht wirklich selbsterklärend ist, ist die Tatsache, dass jeder, der die Einheit erstellt, der Administrator der Einheit auf dem Parser wird und einen "Join" -Link generieren muss, um ihn mit dem an andere Piloten im Trupp zu senden Link-Generator-Tool im Admin-Bereich ihres Teams, wenn es in seinem Parser-Konto angemeldet ist. Sobald der Link vom Einheitenadministrator generiert und an Piloten gesendet wurde, die Teil ihres Trupps sind, klicken diese Piloten auf den Link, um automatisch Teil der im Parser erstellten Einheit zu werden. Sie können diesen Link beispielsweise in Ihrem Squads-Forum veröffentlichen, um ihn von allen aktuellen und zukünftigen Piloten zu verwenden.

Serverkommunikation

Der Flugpark Discord Server läuft rund um die Uhr und kann von jedem respektvoll genutzt werden.

Server Discord Channel:
Treten Sie dem Flugpark Discord Channel bei

Jasta 5 Website und Forum:
www.jasta5.org
Jasta 5-Forum

Serverregeln

Das Ziel des Flying Circus Flugpark-Servers ist es, eine engmaschige Community von ausgereiften, gleichgesinnten Piloten zu ermutigen und zu entwickeln, die eine herausfordernde, lohnende und unterhaltsame Luftkampfumgebung genießen möchten. Um dies zu erreichen, müssen sich die Piloten an einen Verhaltenskodex mit mehreren wichtigen Grundsätzen halten. Dazu gehören eine Atmosphäre von Sportlichkeit, Respekt und Fairplay.

Bitte bemühen Sie sich immer, denjenigen zu helfen, die neu im Spiel sind, und behandeln Sie andere Piloten immer mit Höflichkeit, Anstand und Respekt. Niemand möchte ein Spiel spielen, wenn es keinen Spaß macht. Sie können Spaß daran haben, anderen zu helfen und sie so zu behandeln, wie Sie behandelt werden möchten.

Es sei denn, die Regeln einer Kampagne, eines Events oder eines Turniers können sie ändern: Verboten:
1. KEIN VULCHING: Keine der folgenden Formen des Vulchings anwenden:
ein. Angriff auf ein anderes Flugzeug am Boden, das zum Abheben bereit ist oder auf andere Weise verhindert, dass ein Flugzeug in die Luft fliegt, bevor ein Angriff gestartet wird. Die meisten halten die erste Wende oder das Abfeuern von Waffen nach dem Start für den Punkt des akzeptablen Eingriffs.
b. Angriff auf ein Flugzeug, das an einer Kollision beteiligt war, die zur Basis zurückkehrt (RTB), es sei denn, es greift Sie zuerst an.
c. Angriff auf ein Flugzeug, das schwer beschädigt ist oder irgendwann abstürzt, es sei denn, Sie sind der Pilot, der für den größten Teil des Schadens verantwortlich ist, oder es greift mich an.
d. Einen einzelnen Gegner angreifen, der bereits mit zwei oder mehr Gegnern beschäftigt ist.
e. Greift einen Gegner an, der keine Munition mehr hat, und kehrt zur Basis (RTB) zurück, es sei denn, der Pilot hat einen Großteil seiner Munition verbraucht, als er dich angegriffen hat.
f. Das absichtliche Stehlen anderer Piloten tötet, indem die letzten Runden auf ein bereits zum Scheitern verurteiltes Flugzeug abgefeuert werden.
G. Kontinuierliches Herausgreifen und Angreifen neuer Spieler für einfache Kills.
2. NO DITCHING: Machen Sie keine „Ditching“ -Eingriffe und verursachen Sie keine absichtlichen Schäden an Ihrem Flugzeug, sodass Effekt und Ergebnis denen von „Ditching“ entsprechen, um nicht bis zur Basis zurückzufliegen.
3. KEIN RAMMEN Nicht absichtlich rammen oder einer Kollision die Schuld geben. Es dauert immer zwei. Siehe # 1b.
4. NO BAILING: Verlasse den Server nicht vorzeitig, um unter keinen Umständen einen Kill Credit an einen anderen Spieler zu vergeben.
5. KEINE BESCHULDIGUNG: Unter keinen Umständen öffentlich beschuldigen, unterstellen oder behaupten, dass ein Pilot betrügt, ohne Beweise zu besitzen, die solche Behauptungen stützen würden. Die Software für Flying Circus- und FC-Server bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Betrug jeglicher Art zu verhindern und zu identifizieren.
6. KEIN SCHWEREN: Nimm nicht an profanen oder missbräuchlichen offenen oder Team-In-Game-Chats oder Vokabeln auf Teamspeak teil.
7. KEIN HACKING: Durch die Nutzung unseres Servers erklären Sie sich damit einverstanden, keine Software zu ändern, hinzuzufügen oder zu ändern, um zu betrügen oder einen ungewöhnlichen oder unfairen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu erlangen.
Bitte bemühen Sie sich außerdem um:
8. Zeigen Sie einem Piloten, der sich unehrenhaft verhält, respektvoll, indem Sie instruktive Korrekturworte verwenden.
9. Erlaube einem schwer verwundeten Gegner, nach Hause zu fliegen und sein Flugzeug zu reparieren, wenn dir klar ist, dass du überlegen bist (siehe Guynemer vs. Udet).
10. Drücken Sie sich in einem positiven Geist des Sportsgeistes, mit Ehre und Ehrlichkeit aus und versuchen Sie, das Spiel und die Gemeinschaftserfahrung zu verbessern, zu ermutigen und zu verbessern.

Die Verwendung von Jasta 5-Ressourcen wie dem Flugpark, dem von Jasta 5 gehosteten Ereignisserver oder dem Kommunikationsserver (Discord und Teamspeak) ist ein Privileg und kein Recht. Jasta 5 behält sich das Recht vor, Spieler aus irgendeinem Grund vorübergehend oder dauerhaft zu sperren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Verstöße gegen diese Regeln.

Serverteam

Administratoren: J5_Baeumer, J5_Matthias, J5_Sturm
Missionsdesigner: J5_Matthias, J5_Sturm

Sie können gerne Vorschläge oder Feedback zum Jasta 5 Server-Thread im Flying Circus-Forum posten oder eine E-Mail an serverops@jasta5.org senden.